Montag, 30. April 2012

Recipe: Ananas-Kokos-Bällchen


Ich weiß, schon wieder ein Rezept, ich hoffe ihr könnt es noch sehen :) Aber im Moment bin ich im totalen Backfieber.
Los geht's:


Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen und den Boden einer Springform einfetten.

Biskuit:
Eier und heißes Wasser in einer Schüssel mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe schaumig schlagen. Zucker und Vanillinzucker unter Rühren einstreuen und die Masse noch ein bisschen weiter schlagen. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, sieben und dann unterrühren. Teig in die Form füllen und sofort backen.
Backzeit: ca. 25min

Gebäck aus der Springform lösen, erkalten lassen und in eine große (sie muss wirklich groß sein ;) Rührschüssel zerbröseln.

Füllung:
Ananas auf einem Sieb abtropfen lassen. In kleine Stückchen schneidenund mit dem Eierlikör (man kann weniger nehmen oder auch wegglassen) zu den Biskuitbröseln geben. Sahne mit Vanillinzucker und Sahnesteif steif schlagen und mit der Bröselmasse gut verrühren. Nun den Teig zu kleinen Kugeln verarbeiten und diese in Kokosraspeln wälzen.

Fertig!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen